hallo.

Ich habe Lust zu schreiben. Einen Blog zu kreieren, in dem ich alles festhalte, an das ich mich erinnern mag. Den vielleicht meine Eltern gern lesen, um zu wissen, was ich so treibe. Und Marcus, wenn wir uns die Woche über nicht sehen. Oder mein Schwesterherz, meine Freunde, oder einfach wildfremde Leute, die irgendwann irgendwie mal über diesen Blog stolpern und sich warum auch immer für mein Leben interessieren. Und wenn ihn niemand liest, dann doch zumindest ich. Mal sehen, wo das hinführt.