freitagsfavoriten #1: meine project life basics.

Ich habe mir überlegt, jeden Freitag hier ein paar meiner aktuellen Favoriten zusammenzutragen. Für den Anfang dachte ich, zeige ich mal mein liebstes Project Life Zubehör bzw. meine persönlichen Project Life Essentials. Die Dinge, die ich immer und immer wieder benutze und ohne die Project Life für mich irgendwie nicht machbar wäre.
Project-Life-Essentials
Am allerwichtigsten ist eigentlich mein Handy. Das habe ich im Gegensatz zu meiner großen Kamera immer bei mir und somit werden auch 99 Prozent der Fotos damit geschossen. Klar, dass es damit für ein Fotoalbum unverzichtbar ist. Außerdem auf dem Bild zu sehen ist mein liebster Stift und mein liebstes Stempelkissen – bei beiden Sachen ist es mir wichtig, dass sie ohne zu schmieren auf den Fotos halten. Dann wären da noch Stempel an sich, mein Eckenabrunder, sowie eine Klebemaus.
Canon-Pixma
Neben meinem Handy ist mein Drucker für mich total wichtig. Ganz ehrlich, hätte ich ihn nicht, wäre ich aufgeschmissen. Die dm-Drucker haben einfach nie das gemacht, was ich wollte und überhaupt bin ich ein eher ungeduldiger Mensch. Wenn ich Zeit und Lust habe, an meinem Album zu arbeiten, dann muss das sofort sein. Für mich persönlich kann ich es mir wirklich überhaupt nicht vorstellen auf Bilder warten zu müssen. Ganz zu schweigen von den Bildern, die ich verschneide oder auf denen ich mich verschreibe – da ist es natürlich super, das Bild einfach sofort nochmal ausdrucken zu können.

Vielleicht nicht essentiell, aber trotzdem zählt sie zu meinen PL Favoriten: meine Schreibmaschine. Manchmal mag ich meine Handschrift einfach nicht oder finde, dass meine Seiten mit ihr zu unruhig wirken und dann greife ich super gern auf die gute alte Schreibmaschine zurück – geht im Gegensatz zum Computer auch einfach viel schneller.
Wood-Veneer
Und zu guter Letzt: Wood Veneers in allen erdenklichen Formen und Größen. Die werdet ihr in meinem Album immer wieder sehen – ich schätze auf so ziemlich jeder Seite. Das mag aber vielleicht auch daran liegen, dass sie neben Stempeln und Label-Stickern der einzige “Schnickschnack” sind, den ich verwende. Sonst bin ich eher kein Freund von zusätzlichen Embellishments und mag es lieber schlicht.

Falls ihr übrigens noch irgendwelche Fragen zu den einzelnen Produkten habt oder ihr sonst irgendetwas näher wissen möchtet, dann fragt gern in den Kommentaren oder schreibt mir einfach eine E-Mail. Ich antworte gern!

 
Was ich jetzt mal nicht erwähnt habe, aber natürlich definitv zu den Basics für alle Project Life Neulinge zählt, sind ein Album, sowie Hüllen und ein Core Kit. Wobei man letzteres nicht einmal unbedingt braucht, wenn man bereits gut mit Cardstock und dergleichen ausgestattet ist.

6 Gedanken zu „freitagsfavoriten #1: meine project life basics.“

  1. Ui, tolle Sachen nutzt du! Ich liebe deine PL-Seiten!

    Was für einen Fotodrucker hast du denn genau? Und wie lange reichen da deine Patronen?
    Magst du uns deinen Fotodrucker auch mal genauer vorstellen? Ich bin grad am Überlegen, ob ich einen will und welchen…
    Vielen Dank schon mal!

    1. Dankeschön, das freut mich sehr! :)
      Mein Fotodrucker ist ein Canon Pixma MG7150. Die Druckerpatronen reichen ca. 5 Monate (wenn der Drucker anzeigt, dass man sie tauschen soll, halten sie ungefähr noch einen Monat), also wirklich ziemlich lang – vor allem, da ich echt viel drucke. Und ich nutze nicht mal die Originalpatronen, sondern billige kompatible. Die Bilder sehen damit genauso gut aus. Was aber wichtig ist meiner Meinung nach ist das Originalpapier, mit preiswertem sahen die Bilder da deutlich schlechter aus. Wenn du magst, kann ich da gern nochmal einen Post schreiben mit den entsprechenden Links. Ich bin auf jeden Fall super zufrieden mit dem Drucker und würde ihn mir auch wieder kaufen! :)

      1. Jaaa, ich würde mich sehr über einen Post zu deinem Drucker freuen :-) Vor allem interessiert mich das Papier. Du stempelst und schreibst ja auch auf deinen Fotos. Klappt das gut, dass es nicht verschmiert?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>