diy: geschenkpapier für weihnachten.

IMG_5856
Ich bin ja ein großer Fan von Packpapier. Meine Geschenke packe ich schon seit ein paar Jahren in den verschiedensten Kombination darin ein. Dieses Jahr habe ich das Papier zum Teil bestempelt. Dazu braucht ihr nichts weiter als den gewünschten Stempel und ein Stempelkissen, sowie (Pack-)Papier. In meinem Fall habe ich mir noch einen Stemepl selbst gemacht, ganz einfach aus einem Radiergummi und einem Skalpell.

IMG_5768IMG_5774Ist der Stempel fertig, kann wild drauf losgestempelt werden. Ich habe mich für zwei verschiedene Varianten entschieden. Einmal ganz klassich die Zahl 24 in schwarz gestempelt. Und etwas ausgefallener: neonpinke Dreiecke in Form eines Tannenbaumes.

IMG_5781
IMG_5788
Mein Favorit ist eindeutig die neonpinke Variante. Muss ja auch nicht immer typisch weihnachtlich in Rot und Grün sein, oder? Pink find ich da zur Abwechslung auch mal ganz nett, muss ich sagen!

IMG_5843
IMG_5846
So, und jetzt husch, husch ran an die Stempel und flott noch das ein oder andere Geschenkpapier produzieren! Zwei Tage habt ihr noch, dann muss alles hübsch verpackt sein und unterm Weihnachtsbäumchen liegen.

IMG_5853
PS: Auch auf diesem Wege, noch einmal alles Liebe zum Geburtstag, Mami!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>