mein dezembertagebuch – tag 1 bis 6.

IMG_5959
Die ersten Seiten meines December Dailies sind geschafft und warten schon etwas länger darauf, hier gezeigt zu werden. Auch wenn vielleicht nicht alle Seiten super schön sind, so bin ich trotzdem richtig glücklich mit dem Album.

IMG_5960
IMG_5962
IMG_5963Das Wichtigste ist schließlich erst einmal, DASS ich es mache. Und dass ich es auch zu Ende bringe. Und das geht nur, wenn ich meinen Perfektionismus zumindest ein Stück weit ablege. Bis jetzt habe ich kaum ein Album richtig zu Ende gebracht. Das ist ziemlich blöd. Und so lasse ich jetzt lieber mal einen Tag weg, an dem nichts Weltbewegendes passiert ist (oder es nur doofe Fotos gab) – siehe 5ter Dezember – aber mache dafür weiter, anstatt ewig darüber zu grübeln.

IMG_5964
IMG_5965
IMG_5967 - Kopie2
Dafür erfreue ich mich an den Seiten, die ich besonders gut gelungen finde. Meine absolute Lieblingsseite bis jetzt ist der 6te Dezember – Nikolaus. Das Bild ist so schön und sagt einfach irgendwie alles. Hach!

IMG_5969
Die nächsten vier Tage sind übrigens auch schon fertig und werden bald gezeigt. Sie müssen nur noch fotografiert werden. Ja, Tageslicht ist rar im Dezember und macht mir leider immer wieder einen Strich durch die Rechnung.

christmas minibooks.

Seite0
DD
DD2
Juhu, es ist soweit! Ich bin super aufgeregt, euch zu verkünden, dass meine kleinen Weihnachtsminialben nun endlich fertig sind und es kaum erwarten können, verkauft und von ihrem neuen Besitzer mit Leben gefüllt zu werden. Schaut in meinem frisch eröffneten etsy Shop vorbei und sichert euch eurer eigenes kleines Weihnachtsalbum.

PS: Die Weihnachtsalben sind besser bekannt als December Daily. Ali Edwards hat es berühmt gemacht – also schaut doch auch bei ihr vorbei und lest alles über diese tolle, von ihr ins Leben gerufene, Weihnachtstradition.

guess what i’m working on?

w-papier
w-confettiw-wandw-cover
Lang hat es gedauert, bis alle bestellten Papiere, Labels und Buchbinderinge bei mir eingetroffen sind. Bis ich alle Papiere zurechtgeschnitten und gelocht hatte. Und natürlich brauchte ich auch noch Zeit und Tageslicht, um ein paar ordentliche Fotos schießen zu können. Aber jetzt sind sie fertig, die kleinen Weihnachtsminialben, besser bekannt als December Daily. Ich bin jetzt schon total aufgeregt und verliebt in die kleinen Büchlein und könnte sie immer wieder durchblättern und mich an den tollen Papieren erfreuen.
Und falls euch die Büchlein genauso gut gefallen und ihr jetzt auch schon Lust habt, die Weihnachtszeit in einem kleinem Album festzuhalten, wie ich – dann habe ich gute Nachrichten: die Minialben wird es ab morgen in meinem frisch eröffneten etsy-Shop zu kaufen geben. Wenn ihr mögt, schaut einfach morgen nochmal vorbei, dann wird es hier auf dem Blog das ganze Album zu sehen geben und natürlich einen Link zum Shop.

italienalbum: tag 3 und 4 von 7.

mo1
mo2
mo3
mo4
mo5
mo6
die1
Ähnlich wie die Seiten zuvor ist auch Tag 3 des Urlaubstagebuchs gehalten. Wieder habe ich viel auf den Seiten genäht und natürlich sind auch wieder die tollen Stempel von Elise Blaha zum Einsatz gekommen. Und sogar unsere Kassenzettel und Parktickets haben es mit ins Minialbum geschafft. Da ich kein einziges Dienstagbild auf meiner Kamera gefunden habe, gibt es an Tag 4 nur etwas Text. Die nächsten Tage folgen bald, ihr dürft gespannt sein.

italienalbum: tag 2 von 7.

seite12seite13seite14seite15seite16seite17seite18
Heute gibt es Tag 2 des Urlaubsalbums. Am besten gefällt mir das doppelseitige Bild. Dafür habe ich einfach ein Bild in der Größe 15×20 ausdrucken lassen und es in der Mitte auseinander geschnitten. Super simpel, aber die Wirkung ist toll, wie ich finde. Außerdem natürlich das bestempelte Kraftpapier. Der Stempel ist so super! Genauso auch der mit dem kleinen Herz. Leider hat die Farbe ein wenig auf das gegenüberliegende Papier abgefärbt. Aber das macht meinem Album nichts aus. Ich bin super glücklich damit, wie es bis jetzt geworden ist!