freitagsfavoriten: babyspielzeug.

Freitagsfavoriten-Babyspielzeug

Die ganze Schwangerschaft über habe ich feststellen müssen, dass es gar nicht so einfach ist, wirklich schöne Babysachen zu finden. Zu rosa, zu pink, zu kitischig, zu kunterbunt und am besten noch aus Plastik. Deshalb sind meine Freitagsfavoriten heute ganz einfache, aber wie ich finde sehr hübsche Spielsachen fürs Baby, die ganz bestimmt auch (der werdenden) Mama gefallen.

 

Entenrassel (16,90 €) | Sophie la girafe (15 €) | Holzgreifling (11,50 €) | Rasselring (14,95 €) |
Babyfant (11,50 €) | Häkelfuchs (15 €) | Bananenrassel (16,90 €)

freitagsfavoriten #1: meine project life basics.

Ich habe mir überlegt, jeden Freitag hier ein paar meiner aktuellen Favoriten zusammenzutragen. Für den Anfang dachte ich, zeige ich mal mein liebstes Project Life Zubehör bzw. meine persönlichen Project Life Essentials. Die Dinge, die ich immer und immer wieder benutze und ohne die Project Life für mich irgendwie nicht machbar wäre.
Project-Life-Essentials
Am allerwichtigsten ist eigentlich mein Handy. Das habe ich im Gegensatz zu meiner großen Kamera immer bei mir und somit werden auch 99 Prozent der Fotos damit geschossen. Klar, dass es damit für ein Fotoalbum unverzichtbar ist. Außerdem auf dem Bild zu sehen ist mein liebster Stift und mein liebstes Stempelkissen – bei beiden Sachen ist es mir wichtig, dass sie ohne zu schmieren auf den Fotos halten. Dann wären da noch Stempel an sich, mein Eckenabrunder, sowie eine Klebemaus.
Canon-Pixma
Neben meinem Handy ist mein Drucker für mich total wichtig. Ganz ehrlich, hätte ich ihn nicht, wäre ich aufgeschmissen. Die dm-Drucker haben einfach nie das gemacht, was ich wollte und überhaupt bin ich ein eher ungeduldiger Mensch. Wenn ich Zeit und Lust habe, an meinem Album zu arbeiten, dann muss das sofort sein. Für mich persönlich kann ich es mir wirklich überhaupt nicht vorstellen auf Bilder warten zu müssen. Ganz zu schweigen von den Bildern, die ich verschneide oder auf denen ich mich verschreibe – da ist es natürlich super, das Bild einfach sofort nochmal ausdrucken zu können.

Vielleicht nicht essentiell, aber trotzdem zählt sie zu meinen PL Favoriten: meine Schreibmaschine. Manchmal mag ich meine Handschrift einfach nicht oder finde, dass meine Seiten mit ihr zu unruhig wirken und dann greife ich super gern auf die gute alte Schreibmaschine zurück – geht im Gegensatz zum Computer auch einfach viel schneller.
Wood-Veneer
Und zu guter Letzt: Wood Veneers in allen erdenklichen Formen und Größen. Die werdet ihr in meinem Album immer wieder sehen – ich schätze auf so ziemlich jeder Seite. Das mag aber vielleicht auch daran liegen, dass sie neben Stempeln und Label-Stickern der einzige “Schnickschnack” sind, den ich verwende. Sonst bin ich eher kein Freund von zusätzlichen Embellishments und mag es lieber schlicht.

Falls ihr übrigens noch irgendwelche Fragen zu den einzelnen Produkten habt oder ihr sonst irgendetwas näher wissen möchtet, dann fragt gern in den Kommentaren oder schreibt mir einfach eine E-Mail. Ich antworte gern!

 
Was ich jetzt mal nicht erwähnt habe, aber natürlich definitv zu den Basics für alle Project Life Neulinge zählt, sind ein Album, sowie Hüllen und ein Core Kit. Wobei man letzteres nicht einmal unbedingt braucht, wenn man bereits gut mit Cardstock und dergleichen ausgestattet ist.