italienalbum.

Seit Ende 2012 werkel ich nun schon an unserem Italienalbum. Da ich ja in meiner Einraumwohnung nicht allzu viel Platz habe, ist mein Bastelkram vorrübergehend noch bei meinen Eltern untergebracht. Immer wenn ich zu Besuch bin, wird dann fleißig dran gearbeitet und langsam aber sicher bin ich auch endlich fertig. Oh, wie viel Zeit und Liebe ich da rein gesteckt habe! Jede Seite hat irgendwas Besonderes – und ganz viele sind auch mit Nähten geschmückt. Darauf steh ich ja total! Genauso wie auf diese Holzdekodinger.

Noch ist es aber nicht ganz fertig, vom letzten Urlaubstag fehlt noch der Text und ein paar Kleinigkeiten müssen hier und da noch ergänzt werden. Aber schon jetzt platzt es aus allen Nähten und ich muss unbedingt noch größere Buchbinderinge bestellen. Uii, ich kann es kaum erwarten es fertig zu sehen und es allen unter die Nase zu halten!